Vegane Nahrungsergänzungsmittel

In unserer schnelllebigen Welt wird eine gesunde
Lebensweise, die uns dabei unterstützt voller Kraft und Energie durch den Tag zu gehen, immer wichtiger. Gleichzeitig rückt der Fokus wieder mehr hin zu einem entschleunigten Lebensstil, zum „sich selbst Spüren“ und dem Folgen der eigenen Intuition. Eine ausreichende Vitaminversorgung leistet hierzu einen essentiellen Beitrag - egal ob im hektischen Alltag oder wenn es darum geht, sich rundum im eigenen Körper wohlzufühlen.

Dazu kommen unterschiedliche
Ernährungsformen, die zu verschiedenen Bedürfnissen mit oft denselben Fragen führen: Wie verhindert man Mangelerscheinungen bei veganer oder vegetarischer Ernährung? Welche Nahrungsergänzungsmittel sind vegan? Die Ernährung wird immer genauer unter die Lupe genommen. Speziell zur Ergänzung einer vegetarischen und veganen Ernährung. Wer auf tierische Produkte verzichten möchte, sollte besonders stark auf eine ausgeglichene Ernährung achten. Insbesondere bei veganer Ernährung kann es ratsam sein, mit Nahrungsergänzungsmitteln zu arbeiten, um einen Mangel an Vitaminen zu verhindern.

 

Nachhaltigkeit

Sowohl unser Vitamin D als auch unser Vitamin K2 erfüllen die Anforderungen des gesunden Anspruches: 100% Bio, natürliche Inhaltstoffe, ohne Konservierungsstoffe, flüssig, hochdosiert, vegan und tierversuchsfrei.

WICHTIG ZU WISSEN für alle Ernährungsweisen:

Aufgrund der Beschaffenheit von Lebensmitteln ist es in der heutigen Welt kaum noch möglich, alle Vitamine und Mineralien, die der Körper braucht, aufzunehmen. Viele Nahrungsmittel haben an Nährstoffdichte und -gehalt verloren. Die wenigsten von uns haben Zeit, sich zu bemühen, diesen Verlust entsprechend auszugleichen. Daher sind Nahrungsergänzungsmittel nicht nur essentiell für die Ernährung, sondern auch praktisch zugleich. Unterstütze Deinen Körper von innen, um voller Kraft und Energie durch den Tag zu gehen. Unsere Minnabelle Vitamine helfen Dir dabei. Wir stehen für starkes Wohlgefühl und ganzheitliche Gesundheit, innen und außen.

Verwendung

Warum Vitamin D3 und K2 ergänzen?

Vitamin K2 sorgt dafür, dass das Vitamin D3 optimal vom Körper aufgenommen werden kann. Es wird deswegen empfohlen, Vitamin D3 und K2 hochdosiert gemeinsam einzunehmen, da sich diese Vitamine optimal ergänzen. Das dank K2 optimal aufgenommene Vitamin D3 dient dem Erhalt eines normalen Immunsystems und normaler Knochen sowie der Regulierung des Calciumspiegels im Blut. Außerdem spielt Vitamin D3 eine Rolle in der Zellteilung und trägt zum Erhalt normaler Zähne bei.

Häufig kommt es bei einer veganen Ernährung zu einem Vitamin B12 und Vitamin D Mangel. Wie hoch ist der Vitamin B12 und Vitamin D Tagesbedarf? Die empfohlene Tageszufuhr ist individuell und zudem altersabhängig. Jugendliche und Erwachsene benötigen laut DGE 4 µg B12 und 20 µg Vitamin D pro Tag.

Weil aufgrund der veganen Ernährung ein B12 Mangel entstehen kann. Denn Lebensmittel mit hohem Vitamin B12 Gehalt sind Fleisch, Fisch und Milchprodukte. Genau diese stehen bei einer pflanzlichen Ernährung nicht auf dem Speiseplan. Die Folgen eines Vitamin B12 Mangel können Blutarmut, Haarausfall, verringerte Gedächtnisleistung, Depressionen etc. sein.

MINNABELLE

Deine Marke, wenn es um Gesunde Schönheit, Starkes Wohlgefühl, Ganzheitliche Gesundheit geht.